Reinkarnation – Rückführung


Seit Jahrzehnten ist bereits bekannt, dass die Seele immer wieder geboren wird. In einem menschlichen Körper inkarniert sie auf der Erde, um zu lernen und ihre Erfahrungen zu sammeln.

In einigen dieser Inkarnationen sind Dinge passiert, die sich im Emotionalkörper gespeichert haben und von Leben zu Leben mitgenommen werden. Dabei kann es sich um Ängste, Phopien, körperliche oder seelische Beschwerden oder auch um Konflikte mit anderen Personen handeln.

Bei der Rückführung, die ich im Alphazustand anleite, „reisen“ Sie von einem Leben zum Anderen, bis die Zusammenhänge zu dem Problem, dass Sie im heutigen Leben belastet, erkennbar sind.
Die Rückführung endet mit der Auflösungsarbeit. Durch Ihre Erkenntnis, ein Vergebungsritual und eine De- und Reprogrammierung können sich die Symptome im heutigen Leben lösen.

Nach der Sitzung ist die Arbeit an dem Thema/Problem vollständig abgeschlossen. Es bleibt nichts offen oder ungelöst, da ich bei dieser Art von Rückführung ganz bewusst darauf achte, dass Sie die vergangenen Erlebnisse und Bilder nicht als schreckliche Ereignisse empfinden, sondern sie verstehen und die Lösung dafür gefunden haben.


Alphazustand

Dabei handelt es sich um einen meditativen Zustand, vergleichbar mit dem Gefühl kurz vor dem Einschlafen bzw. Erwachen. In diesem Entspannungszustand sind Sie bei vollem Bewusstsein und können jederzeit entscheiden, ob Sie die Rückführung abbrechen möchten, oder nicht.


Rückführung als Zeitreise

Rückführung in ein schönes Leben
Rückführung in ein anderes Land 
Rückführung Fähigkeiten Abholung


Rückführung mit Auflösungsarbeit

Rückführung zur Ursache eines heutigen Problems mit Auflösung
Rückführung in ein Leben mit einer bestimmten Person aus meinem jetzigen Leben
Rückführung in das heutige Leben, Kindheit, Geburt, pränatale Phase

lichtfuerdich005001.jpg
Licht für Dich